Nachrichten Steuern & Recht - Archiv

01.06.2011

Umsatzsteuerbefreiung für ärztliche Leistungen

Leistungen eines Arztes sind nach der entsprechenden Vorschrift der Mehrwertsteuersystemrichtlinie der Europäischen Union nur umsatzsteuerfrei, wenn sie der medizinischen Betreuung von Personen durch das Diagnostizieren und...

[Mehr erfahren]
01.06.2011

Möglicherweise Rückerstattung von Beiträgen zur gesetzlichen Krankenversicherung für hauptberuflich Selbständige

Hauptberuflich Selbständige, die freiwillig gesetzlich krankenversichert sind, haben möglicherweiseeinen Anspruch auf Erstattung eines Teils ihrer bezahlten Beiträge.

[Mehr erfahren]
01.06.2011

Verwirkung des Unterhaltsanspruches bei Zusammenzug mit neuem Partner

Hat der geschiedene Ehegatte einen Unterhaltstitel erwirkt, besteht jederzeit die Möglichkeit, diesen wieder zu verlieren.

[Mehr erfahren]
01.06.2011

Neue Unternehmensform in Frankreich

Für Unternehmen, welche mit Frankreich Handel treiben, kann eine zum 01.01.2011 in Kraft getretene Neuerung im französischen Unternehmensrecht relevant werden.

[Mehr erfahren]
02.03.2012

Kunstkauf wird teurer

Nach dem deutschen Umsatzsteuerrecht unterliegen per Hand gefertigte Gemälde und Zeichnungen, sowie Collagen und ähnliche dekorative Bildwerke, Originalstiche, -schnitte und -steindrucke sowie Originalerzeugnisse der...

[Mehr erfahren]
01.05.2011

Ein nach Alter gestaffelter Urlaubsanspruch ist unzulässig

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf entschied jüngst, dass ein Tarifvertrag, der die Höhe der Urlaubsansprüche nach dem Lebensalter staffelt, gegen das Verbot der Altersdiskriminierungverstößt.

[Mehr erfahren]
01.05.2011

Garantiezins für Lebensversicherung

Lebensversicherungen müssen ihren Kunden bei Abschluss eine Mindestverzinsung der eingezahlten Beiträge zusichern.

[Mehr erfahren]
01.05.2011

Gerügte Fehler bei der Bearbeitung von Einkommensteuererklärungen

In dem aktuellen Jahresbericht des Bayrischen Obersten Rechnungshofes rügt dieser Steuerausfälle aufgrund unzureichender Prüfung der Einkommensteuererklärungen und mangelnder Anpassung der Vorauszahlungen für die Einkommensteuer. 

[Mehr erfahren]
01.05.2011

Verfassungsbeschwerde gegen Grundsteuer

Der Bundesfinanzhof hat letztes Jahr zwar entschieden, dass die sogenannte Einheitsbewertung des Grundvermögens   für   Zwecke   der   Grundsteuer   für   Stichtage   bis   zum   01.01.2007   noch verfassungsgemäß ist. 

[Mehr erfahren]
01.05.2011

Steuer-Identifikationsnummer bei Freistellungsaufträgen

Damit die Bank in Höhe des Sparer-Pauschbetrages  keine Abgeltungssteuer von den Erträgen aus Kapitalvermögen  abführt,  ist  es  erforderlich,  dass  ein  wirksamer  Freistellungsauftrag  vorliegt.

[Mehr erfahren]
Artikel 1 bis 10 von 125
 
Stand: 27. April 2012 © vdLP von der Linden & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater - Kontakt: kanzlei@vdlp.de