http://www.vdlp.de/home/service/mandantenrundschreiben/jahrgang2012/?L=126990-e-73FcHash3D0f557414693dandantenrundschreiben%2Fjahrgang-2016%2Ffilelinks%2FMandantenrundschreiben_2016%2FSeptember_2016%2Faf952e16%2F%3FL%3D126990-e-73FcHash3D0f557414693dn%2Fnewsdetails%2Fhier%2FKunstkauf_wird_teurer%2F%3FL%3D126990-e-73FcHash3D0f557414693dandantenrundschreiben%2Fjahrgang-2016%2Ffilelinks%2FMandantenrundschreiben_2016%2FSeptember_2016%2Faf952e16%2F%3FL%3D126990-e-73Fcstkauf_wird_teure

Mandantenrundschreiben 2012

Mandantenrundschreiben
Download

Dezember 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Abzugsfähigkeit von Zivilprozesskosten als außergewöhnliche Belastung

- Lebensversicherung: Stille Reserven bei Überschussbeteiligung

- Vorsteuerabzug innerhalb einer Bürogemeinschaft

November 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Kapitalertragsteuer bei Treuhandstiftungen

- Steuerberaterkosten als Schadenersatz

- Sind Pokergewinne steuerpflichtig?

- Höhere Verdienstgrenzen bei Minijobs

Oktober 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Vertragsstrafenvereinbarungen in Bauverträgen

- Lebens- und Rentenversicherungsverträge: Verrechnen der Abschlusskosten mit den ersten

Beiträgen unzulässig

- Bundesfinanzhof erleichtert die Geltendmachung eines Investitionsabzugsbetrages für

Betriebsgründer

- Nachträgliche Schuldzinsen bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

September 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Kosten für berufliche Erstausbildung und Erststudium in voller Höhe steuerlich abziehbar

- Rechtzeitige Steueranmeldungen immer wichtiger

- Keine Nachlassverwaltung zur Auseinandersetzung von Miterben

- Künstlersozialabgabe steigt leicht

- Vom Erblasser herrührende Steuerschulden für Todesjahr als Nachlassverbindlichkeiten abziehbar

August 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Abschreibung des Vertragsarztsitzes

- Verluste beim nebenberuflichen Übungsleiter

- Urlaubsgeld im Verbraucherinsolvenzverfahren

Juli 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Falschparker auf öffentlich zugänglichen aber privaten Stellplätzen dürfen abgeschleppt werden

- Einigung über europäische Erbrechtsverordnung

- Steuerhinterziehung und Restschuldbefreiung im Insolvenzverfahren

- Kein Wechsel zur Fahrtenbuchmethode während des laufenden Kalenderjahres

Juni 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Kunstkauf wird teurer

- Zahlungen eines Ehegatten auf Oder-Konto der Eheleute können der Schenkungsteuer unterliegen

- Banken und Sparkassen berechnen Auslagenersatz aufgrund unwirksamer AGB-Klausel

- Als Fahrtziele im Fahrtenbuch dürfen nicht nur Straßennamen angegeben werden

- Beteiligungen an geschlossenen Fonds – Rechtsschutzversicherungen sind regelmäßig in der Pflicht

Mai 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Höhere Fahrtkosten bei beruflicher Fort- oder Ausbildung

- Steuerfalle bei Rangrücktritt einer Gesellschafterforderung

April 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Grundbesitzgesellschaften und Photovoltaikanlagen

- Praxisgebühren als Sonderausgabe absetzen

- Immobilienpreise in Bayern

- Verkehrsgünstigere Straßenverbindung bei der Entfernungspauschale

März 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Vorsicht bei gewerblicher Tätigkeit von Gemeinschaftspraxen

- BGB-Gesellschaft: Unterzeichnung von Verträgen durch nur einen Gesellschafter

- Arbeitnehmer-Freizügigkeit für Rumänien und Bulgarien

- Förderung für Mini-Blockheizkraftwerke ab 01.04.2012

- Sinkende Überschussbeteiligung bei Lebensversicherungen

Februar 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Abwälzung von Verwaltungskosten auf den Gewerbemieter

- Grunderwerbsteuer in Berlin, Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern

- Architekten müssen Bautagebuch führen, ansonsten droht Minderung des Honoraranspruchs

- Gartenarbeiten als Handwerkerleistungen steuerlich zu berücksichtigen

- Vorsicht bei Stellenanzeigen

- Pferdekauf wird teurer

Januar 2012

Folgende Themen erwarten Sie:

- Eindeutige Freistellung während der Kündigungsfrist

- steuerfreier Kindergartenzuschuss

- Umsatzsteuer bei Physiotherapeuten

- Der Erwerber einer Immobilie haftet für den Kautionsanspruch des Mieters

- Anschaffungskosten auch bei unentgeltlichem Erwerb abzugsfähig

 
Stand: 1. Februar 2013 © vdLP von der Linden & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater - Kontakt: kanzlei@vdlp.de